Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie bitten wir dringendst die entsprechenden Richtlinien der FN zu berücksichtigen.

Hallendienste führen wir unter Einhaltung der Hygieneregeln ab Ende Mai wieder durch.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

RINGREITEN. Ein alter Brauch und immer wieder eine schöne Gelegenheit, sich in Sachen Zielpeilung und Gleichgewicht zu messen. Mit diesem festen Vorsatz traten mutige Amazonen am 3. Oktober 2019 in einen vereinsinternen Wettbewerb. Mit den launigen Kommentaren des 1. Vorsitzenden Andreas Herzog und der guten Organisation durch den Vorstand  erreichten wir zwar keine Rekordergebnisse, aber der Spaßfaktor lag ganz klar auf hohem Niveau!

Während einige fleißig Ringe sammelten, nutzten andere die Möglichkeit, ihre Pferde in lockerer Atmosphäre an die Anforderungen des Ringreitens zu gewöhnen.  Und obwohl es ja eigentlich um gar nichts ging, zauberte der Vorstand am Ende noch ein paar schöne Preise für die Sieger hervor.

Danke an alle Teilnehmer und Helfer, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben und natürlich auch an alle Zuschauer, die trotz herrlichen Sonnscheines bei den Aktiven  in der Halle waren und angefeuert haben! Einige Bilder sind in Kürze in der Galerie zu finden.

Am gemeinsamen Kuchenbuffet, das übrigens ein extra Sternchen verdiente,  wurde dann auch gleich die nächste gemeinsame Aktion besprochen: Ein Nikolausritt soll es werden und wir dürfen gespannt sein, was sich der Vorstand diesmal für die Teilnehmer einfallen lässt.

Bleiben Sie informiert, Details folgen auf Aushängen in der Halle und auf unserer Website!

 

 

(Hinweis: aus organisatorischen Gründen finden unsere Veranstaltungen vereinsintern statt. Einzelne Gastreiter sind in Absprache willkommen!)

Gerne senden wir Ihnen die Satzung sowie ein Aufnahmeformular bei Bedarf per email zu.